• Neue Inhalte im Dezember

    Im Vorfeld der Veröffentlichung von WoW Classic teilten die Entwickler von Blizzard Entertainment einen Plan mit ihrer Fangemeinde, der die vielen verschiedenen Content Updates von Vanilla WoW auf sechs verschiedene Phasen aufteilte und eine nützliche Übersicht für die angepeilte Freischaltung dieser Inhalte auf den neuen klassischen Spielservern darstellte. Auch wenn die Spielerschaft im Großen und Ganzen zufrieden mit diesem Plan war und es wenig negatives Feedback zu dieser Vorgehensweise gab, so sieht es aktuell aber ganz danach aus, als würden die Entwickler selbst nicht unbedingt an ihre ursprüngliche Übersicht halten wollen. Im Verlauf des heutigen Abends veröffentlichte Community Manager Kaivax nämlich einen neuen Bluepost in den Battle.Net Foren, der die Fangemeinde darauf aufmerksam machen sollte, dass die Verantwortlichen einige Inhalte von Phase 3 ausgliedern und bereits separat am 10. Dezember 2019 auf den Liveservern freischalten möchten.

    Dem Bluepost von Community Manager Kaivax zufolge handelt es sich bei den am 10. Dezember für WoW Classic erscheinenden Inhalten erst einmal um die Kriegshymnenschlucht und das Arathibecken. Die vor Kurzem durchgeführte Freischaltung des klassischen Ehre-Systems hat scheinbar viele Spieler zum Open World PvP auf PvP-Servern motiviert, weshalb die Entwickler ihren Spielern noch weitere Möglichkeit zum Ausleben dieser Vorliebe bieten möchten. Zusätzlich dazu sollen am 10. Dezember auch noch die klassischen elementaren Invasionen auf den Spielservern von WoW Classic freigeschaltet werden. Diese Invasionen finden alle 2 bis 3 Tage in Azshara, Winterspring, Silithus und dem Krater von Un’goro statt und lassen neben vielen normalen Elementaren zwischen Stufe 50 und 60 auch noch immer einen Elite Boss in der jeweiligen Zone auftauchen. Diese auf Gruppen ausgelegten Bosse können blaue Ausrüstungsteile, neue Rezepte für bestimmte Berufe und die Karten aus dem Elementar-Set des Dunkelmondjahrmarkts (in Phase 3) droppen.

    Was die restlichen Inhalte der dritten Phase von WoW Classic betrifft, so wollen die Entwickler diese Neuerung irgendwann in der Anfangszeit des Jahres 2020 auf den klassischen Spielservern freischalten. Zu diesem Zeitpunkt können die Spieler dann mit dem klassischen Dunkelmondjahrmarkt und dem Pechschwingenhort rechnen.

    Quelle: Justnetwork

    rss
  • Weitere Raidinfos mit Hordish Empire

    Wie bereits erwähnt nutzen wir zum Raiden den Teamspeakserver von Hordish Empire der unter der Adresse 176.10.127.68:9902 und Pw.: Whatever zu erreichen ist. Vorläufig werden die Anmeldungen für den Raid auf unserem Discord – https://discord.gg/fdfSexz unter Raid-Anmeldungen zu finden sein.

    Bei der Lootvergabe sollen Absprachen innerhalb der Klassen erfolgen mit einem entsprechendem Rollsystem. So soll sicher gestellt werden, dass jeder etwas bekommt. Eine Strichliste wird parallel geführt um bei Unstimmigkeiten einschreiten zu können. Die Materialien die Dunkeleisen, Kerne usw. werden innerhalb der Gilden aufgeteilt und auf die Bank gelegt für Ruf und dem Bau von Feuerresiitems. Randomdrops werden bis zum Ende des Raids festgehalten damit zum einen nicht auf ein solches Teil gewürfelt wird obwohl vielleicht ein anderen Teil prio wäre und zum anderen, damit diejenigen auch etwas bekommen können die leer ausgegangen sind.

    rss
  • Raidprozess mit Evolution wurde beendet

    Nach Auflösung der Gilde Deathcrementi haben sich nun die meisten der Gilde Evolution angeschlossen. Aufgrund dessen wird die Gilde Evolution zukünftig nur noch Gildenintern laufen. Somit gibt es für uns keine Option mehr mit dem bisherigen Raid zu laufen. Unser Hauptraid (MC) findet somit mit Hordish Empire jeweils Sonntags statt. Weitere Tage für Onyraids werden jeweils im Anmeldebereich bekannt gegeben. Hier können keine festen Tage gelegt werden, da der Resettimer nur 5 Tage beträgt.

    Weitere Informationen zur Anmeldung / TS / Klassenoffis / Raidleitung usw. folgen in kürze.

    rss
  • Neues Raidbündnis

    Aufgrund der Vielzahl an Membern innerhalb unserer Gilde die nur Sonntags Raiden können / wollen, war unser bestreben eine Raidmöglichkeit für alle zu finden erfolgreich. Dank Nakeis ist es uns gelungen einen Kontakt mit der Gilde Hordish Empire herzustellen um hier ein entsprechendes Bündnis schließen zu können. Das bisherige Bündnis mit Evolution und Descrementi wurde nicht aufgehoben sondern minimiert für die Leute die nur Samstags raiden können. An dieser Stelle möchte ich nochmal hervorheben, dass unser Hauptraid somit Sonntags stattfinden soll und der Samstag nur als Ausweichmöglichkeit für diejenigen dienen soll die definitiv Sonntags nicht können. Wir wollen damit keine Splittung der Gilde hervorrufen, dass die eine hälfte Samstags und die andere Sonntags läuft.

    Die Raidleitung wird Feralion (Schurke) der Gilde Hordish Empire übernehmen. Der erste Raid ist für den 24.11.2019 um 19:30 Uhr bis ca. 22:30 Uhr geplant. Ein entsprechendes Anmeldetool wird dafür bald über einen entsprechenden Link im Discord zur Verfügung gestellt. Die Raids laufen Sonntags alle über Teamspeak wo die Adresse ebenfalls bald bekannt gegeben wird. Gildenleiter von Hordish Empire ist Oldcraw (Druide). Das Lootsystem wird vorerst über Absprachen innerhalb der Klassen und Würfeln laufen. (solange es funktioniert) Jeder soll im wechsel ein Item erhalten können, damit niemand benachteiligt wird. Unser Beitrag zum Raid kann hier https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y_JMsuLSA_RGhrHrR-oMVGmew1zA2qWPdk3dGkZ6aEs/edit#gid=0 eingesehen werden. Somit haben wir aktuell 14 Raider und 9 Member die bald hinzu stoßen können. Weitere Infos zu TS / Anmeldung / Rufitems usw. folgen in kürze.

    rss
  • Discord Gildengespräch

    Aufgrund von einigen Problemen und Unstimmigkeiten innerhalb der Gilde und den Raids möchte ich gerne ein gemeinsames Gildenspräch mit allen im Discord führen. Gerne möchten wir alle Probleme aus der Welt schaffen und die Meinung aller zu den Problemen hören. Wer nicht am Gespräch teilnehmen kann oder möchte soll dies Sascha, Marcel oder Alex mitteilen. Zudem möchte wir zwei weitere Offiziere bestimmen, die auch gleichzeit als Sprachrohr innerhalb der Gilde fungieren sollen.

    Das Gespräch soll am Freitag, den 01.11.2019 um 19 Uhr statt finden. (Es war versehendlich das falsche Datum eingetragen. Der Freitag sollte es schon sein.)

    rss
  • Gilden und Raidinformationen

    In den latzten Tagen sind einige Fragen aufgekommen die ich hier gerne aufgreifen möchte. Die erste Frage war, warum wir nun auf Discord umgezogen sind. Da wir die Kostenfreie Version von Teamspeak auf einem externen Server genutzt haben, stellt uns diese Version nur 32 Slots zur Verfügung. Mit Blick auf die Zukunft und einigen Verbesserungen (Newsfeed der Homepage und allgemeinen Informationen in Discord und Zusatztools) haben wir uns deshalb für Discord entschieden. Diesen könnt ihr erreichen unter: https://discord.gg/tuBJE4P

    Da wir zur Zeit froh sind einen raid auf die Beine stellen zu können mit der Hilfe zweier anderer Gilden gibt es natürlich innerhalb der Absprachen auch eingeständnisse die wir für einen gemeinsamen Raid machen mussten. Zum einen ist dieses beim Setup, wo einige Klassen mehr als überfüllt sind. Da wir jedoch aus keinem größeren Pool schöpfen können um das Perfekte Setup zu bauen werden alle die sich anmelden auch mitgenommen. Im letzten Raid am 26.10.2019 waren wir nur 33 Leute was zwar schwieriger war aber wir trotzdem gut durchgekommen sind. Dies lag in erster Linie an der hervorragenden Arbeit unserer Heiler die in den Logs durchweg über 80% lagen. (Verhältnis der Leistung zum Gear) – Das andere ist das genutzte Lootsystem…..hier muss man vorweg sagen, dass es kein perfekte Lootsystem gibt. Egal welches man nutzt es haben immer diverse Member einen Nachteil. Entschieden haben wir uns für Lootcouncil welches wir im allgemeinen für die besten Möglichkeit zur Zeit halten. Unsere alte DKP Seite dient bis auf weiteres für allgemeine Informationen zum Raid, während hier zukünftig allgemeine Gildeninfos gepostet werden. Die vorläufigen geplanten Raids sollen Samstags und Dienstags stattfinden mit Ausnahme von heute 27.10.2019 wo Ony und Ragnaros gelegt werden sollen. Für Fragen bitte ich euch sich an mich Calis zu wenden.

    rss
  • Erste Raidinfo´s

    In Zukunft werden alle Raidinfos (und nur diese) auf unserer alten DKP Seite zur Verfügung stehen. Das Menü und den Link habe ich entsprechend geändert. Bitte ein letztes mal . . . lest euch den MC Guide einmal durch wenn noch nicht geschehen. Unter dem folgenden Link findet ihr die Discord Daten und Infos.

    Zu finden unter: https://eqdkp.tempora-mutantur.net/index.php/?s=6e5cccf16fbb6754edc9bd05a6186119ca847b2b

    Wir haben für uns nun auch einen Discord Channel errichtet der unter: https://discord.gg/K5ebVy (eigener Discord) erreichbar ist. Die Information wird im TS noch weiter gegeben, womit wir langsam das TS hinter uns lassen und zukünftig über Discord aktiv sind.

    rss